Language
Language
+43 2231 633 21 office@HiNX.at
Login
Detailansicht für HiNX Menüs und Futter Sets

PFERD Komplettmahlzeit

PFERD Komplettmahlzeit
8000046

Empfohlene Tagesmenge

HiNX PFERD Komplettmahlzeit enthält:

80% reines Pferde-Muskelfleisch

10% Gemüse- Obstmischung im Verhältnis 70% Gemüse und 30% Obst.

Kartoffel

+ 10% Kartoffel.

= 100% getreidefrei!

 

 

Die Gemüse-Obstmischung besteht aus:

GEMÜSE:

Karotten, Pastinaken, Sellerie, Zucchini und Kürbis
 
Karotten
Karotten:
Karotten sind reich an Ballaststoffen, fettlöslichem Beta-Carotin, was die Vorstufe von Retinol (Vitamin A) ist.
Der hohe Anteil am Mineralstoff Selen, Folsäure, Magnesium, Calcium Phosphor und Pektin machen die Karotte zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Hundemahlzeit.
 
 
 
 
PastinakePastinake:
Die Pastinake ist der Karotte in ihren Eigenschaften nicht unähnlich.
Getrocknet jedoch, ist sie besonders empfehlenswert für Hunde mit empfindlichem Magen, oder bei „Magengeräuschen“ bzw. für Hunde die an akuten Magenschmerzen leiden.
Magengeräuschen und Magenschmerzen können durch das Füttern von Postbanken enorm gelindert werden.
Der hohe Anteil an Ballaststoffen und der hohe Faseranteil in der getrockneten Pastinake haben eine verdauunsfördernde Wirkung und sind deshalb gerade für sensible Hund besonders empfehlenswert.
 
Pastinaken haben einen hohen Gehalt an Provitamin A, Vitamin B1, B2 und B6, Vitamin C, E.
Wertvolle Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Zink, Eisen und Phosphor machen die Bastian zu einem wichtigen und gesunden Begleiter jeder Hundemahlzeit.
Die enthaltene Folsäure ist wasserlöslich und wesentlich für Zellwachstum Zellteilung und Zelldifferenzierung.
 
Eine Ausreichende Versorgung mit Polsäure verhindert Störungen des Blutbildes, Wachstumsstörungen, Schäden an Schleimhaut und Haut, Haarausfall und Fruchtbarkeitsstörungen. 
 
SellerieSellerie:
Die reichlich im Sellerie enthaltenen ätherischen Öle sorgen nicht nur für eine bei Hunden sehr beliebte Geschmacksintensität, sondern fördern Wohlbefinden und die Gesundheit Ihres Lieblings.
Auch Sellerie ist eich an den Vitaminen e, B6 und enthält ebenso die wertvolle Folsäure.
 
Sellerie ist reich an Mineralstoffen wie Calcium und Kalium.
 
 
 
ZucchiniZucchini:
Die Zucchini ist kalorienarm, leicht verdaulich und sehr vitaminreich. Vor allem Vitamin A und C.
100g (frische) Zucchini enthalten  93% Wasser, 2,2% verwertbare Kohlehydrat, 1,6% pflanzliche Proteine, und 1,1% Wertvölle Ballaststoffe.
Hinzu kommt ein Mineralstoffgehalt von 30mg Calcium, 152mg Kalium, 25mg Phosphor, 3mg Natrium, ,15mg Eisen.
 
 
 
KürbisKürbis:
Das Fruchtfleisch von Kürbis enthält die Mineralstoffe Kalium, Calcium, und Zink.
Er ist reich an Vitamin A, C und D, sowie Vitamin E.
Kürbis stärkt das Immunsystem Ihre Hundes ist verdauungsfördernd und Entzündungshemmend.
 

 

 

 

OBST:

 
ApfelApfel:
Der Apfel ist eine wahre Wunderfrucht. Er enthält mehr als 300 Biosubstanzen.
Gerbstoffe die verdauungsfördernd wirken, Pektin senkt den Cholesterinspiegel, Vitamin C, B, ätherische Öle, Kalium, Calcium Phosphor, Magnesium, Natrium und Eisen.
Ein wahrer Vitamin- und Mineralstofflieferant für Ihren Liebling.
 
 
 
 
BirneBirne:
Die Birne ist ein säurearmes Obst und enthält in etwa gleich viel Zucker wie der Apfel. Sie schmecken dadurch nicht nur süß als der Apfel und sind dadurch sehr beliebt bei Hunden, sondern sie ihnen sich auch hervorragend für Säureempfindliche Hunde.
Einen sind reich an Karotin, Vitamin C und 4 Vitaminen aus der B-Gruppe.
Birnen Zeichen sich auch durch einen relativ hohen Kalium-Gehlat aus.
Kalium ist wichtig für ein gesundes Herz und für die gesunde Zellbildung und Zellfunktion unerlässlich.
Kalium wirkt auch entwässernd und der Phosphorgehalt der Birne stärkt das Nervensystem des Hundes.
Birnen schützen vor Überquerung und enthalten die für den guten Allgemeinzustand wichtige Kieselsäure.
 
 
ErdbeereErdbeere:
Erdbeeren machen Appetit, stoppen Durchfall und fördern die Verdauung.
Sie beschleunigen die Wundheilung und stärken die Konzentrationsfähigkeit des Hundes.
Neben der positiven Auswirkung auf ein schönes Fell helfen Erdbeeren auch bei Arthrosen und wirken durch den hohn Phosphorgehalt entzündungshemmend.
Sie stoppen Durchfall und ihr hoher Eisengehalt wirkt gegen Blutarmut.
Erdbeeren haben einen hohen Calciumgehlat, der wiederum Knochen und Zähne stärkt.
 
Zusammengefasst: 
Ein hoher Anteil an Vitamin C in Mineralstoffen wie Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen und Natrium machen die Erdbeere zur wichtigen Obstingredienz jeder Hundemahlzeit.
 
AroniabeereAroniabeere:
Aroniabeeren sind schon bei der menschlichen Ernährung als wahre Wunder- oder Superfrucht bekannt.
Auch bei Hunden wirkt der hohe Gehalt an antioxidantiven Flavonoiden wahre Wunder.
Folsäure, Vitamin wie Vitamin C, K, E und viele B-Vitamine machen die Wunderbeere unverzichtbar.
Ihr Gehalt an periodischen Stoff wie Pektin und Polyphynolen (Anthocycane) stärken in Kombination mit den enthaltenen Mineralstoffen und Spurenelementen wie Calcium, Kalium und Eisen die Immunfunktion und können Entzündungen natürlich bekämpfen.
Anormalen wirkt unterstützend bei Harnwegserkrankungen, haben eine antioxidative Wirkung zur Abwehr von freien Radikalen und können sich sehr positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken.
 
Die Aroniabeere gehört u den Kernobstgewächsen der Familie der Rosengewächse und wird auch Schwarze Eberesche genannt.
 
 
BananeBanane:
Die Banane enthält 10 verschiedenen Vitamine, vor allem aber Vitamin B6 und 18 verschiedenen Mineralstoffe und Spurenelemente, darunter Magnesium, Zink, Kalium und Calcium.
Bananen können vor Gastritis schützen, verbessern den Zustand bei Magengeschwür und normalisieren zu hohe Cholesterinwerte.
Bananen beugen Artrienverkalkungen vor und enthalten Folsäure und Pantothensäure.
Bananen sind auch ob ihres Gehalts an Traubenzucker und Fruchtzucker ein wunderbarer Kohlehydratliefderant für alle, die getreidefrei BARFen wollen oder müssen.

 

Als HiNX Halber (2 x 200g) oder HiNXinis (2 x 100g)

PFERD Komplettmahlzeit HiNX Halber (2 x 200g) PFERD Komplettmahlzeit HiNXinis (2 x 100g)
 
Mischfuttermittel
 
Rohprotein: 16,56%
Rohasche: 0,85%
Rohfett: 6,05%
Feuchtigkeit: 73,89%
 3,90
 0,98 pro 100g
Verpackungseinheit*

Zurück


Kommentare zum Produkt


Kommentar von Laura |

Hallo,

Ich bin Laura, aus Wien, und habe ein paar Fragen über Ihre Produkte. Unsere Tiere, einen Border Collie, 2 jahre und eine Katze 11 Jahre barfen schon seit einen Jahr. In den letzten Monaten unser Border Collie hatte ständig Durchfall bekommen und mit Sicherheit machen wir etwas Falsches.

Deswegen würden wir gerne HINX Futter testen.

In Menu 1 wieviel kg Futter ist insgesamt? ISt alles gemischt, was in der Liste steht oder müssen wir die mischen? Wieviel empfehlen Sie dass ein Hung, 2 Jahr, 17 Kilos, pro Tag bekommt?

Was und wieviel empfehlen Sie für eine alte Katzte die nicht sehr viel Bewegung macht?

Wieviel kostet das Transport nach Wien und wieviel dauert das?

Vielen Dank, Laura

Antwort von HiNX Team

Liebe Laura!

Danke für Dein eMail.

Zuerst zum Thema Durchfall.

Durchfall kann sehr viel Ursachen haben, meistens ist es nicht durch das Futter bedingt, sondern durch Übertragung von anderen Hunden.

Da es sich um ein für viele Hundehalter interessantes Thema handle, haben wir diesem Thema einige Beiträge in unserem BARF Ratgeber gewidmet.

Diese Beiträge findest Du bitte unter folgenden Links:

 
Zu den Menüs:
Nein, es ist nicht alles gemischt, sondern meist Sortenrein, wenn nicht anders in der Produktbeschreibung angegeben.
Ein "Mischen" unterschiedliche Sorten ist auch entgegen vieler Meinung in Internetforen völlig unnötig.
Dis deshalb, da es - im Übrigen nicht nur für den Hund, denn bei unserer menschlichen Ernährung verhält es sich gleich - völlig unerheblich ist ob Sie unterschiedliche Produkt einzeln, also als ganze Mahlzeit verfüttern, oder in eine Mahlzeit zusammen mischen.
 
Lediglich Gemüse, Obst und - wenn man will - Kohlhydrate mischt man in das tägliche Futter ein.
 
Unsere Menüs bestehen - sofern nicht anders in den Detailbeschreibungen der jeweiligen Menüs angegeben, aus 7kg Fleisch.
 
Zur Futtermenge für Ihren Liebling:
Gesamtfuttermenge / Tag:   425g
Fleischanteil: 340g
Gemüse: 42,5g
Kohlhydrate: 42,5g
 
Es handelt sich hier um rechnerische Werte für einen Hund des angegeben Alters und mit dem angegeben Gewicht der von Ihnen angegeben Rasse und unter der Voraussetzung, dass der Hund durchschnittlich bewegt wird.
 
Da auch jeder Hund in seiner Futterverwertung individuell zu betrachten ist, kann durch einfache Bobachtung die Futtermenge bei Bedarf entweder leicht erhöht, oder reduziert werden.
 
Sollten Sie hierzu beratung brauchen, zögern Si bitt nicht und rufen Sie uns einfach an.
Wir stehen Ihnen hierzu selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung und unsere Beratung wird nicht verrechnet.
 
Wir hoffen Ihnen hiermit dienlich gewesen zu sein.
 
Ganz liebe Grüße
 
Ihre HiNXe
 

Kommentar von Markus |

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem ich meine Bestellung für das Menü 1+2 abgeschlossen hatte, habe ich festgestellt, dass TK Ware nicht per Post versendet wird, trotzdem konnte ich diese Möglichkeit auswählen? Wie und wann wird meine Bestellung den nun tatsälich zugestellt?

Antwort von HiNX Team

Sehr geehrter Herr Wurzer!

Danke für Ihr Posting.

Der Hinweis, dass TK Ware nicht per Post verschickt wird findet sich unter dem Menüpunkt "Postversand für Kauartikel, Leckerlis, Pflegeprodukte und Non Food Artikel.

All Details zum Österreichweiten Versand - auch für TK Ware - finden Sie unter dem Menüpunkt "Österreichweiter Versand" (https://www.hinx.at/zustellservice-und-versand-in-ihrem-gebiet/oesterreichweiter-versand.html

Ihre Bestellung ist bei uns eingegangen und im Bestellbestätigungs-eMail finden Sie auch den Hinweis, dass Ihre Bestellung mittels dem von Ihnen gewählten Österreichweiten Versand zugestellt wird.

Versandtag ist immer Mittwoch. Ihre Bestellung wird am Donnerstag bis 12:00 Uhr durch die Post.at zugestellt.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen Dienlich gewesen zu sein und stehen Ihnen für Fragen selbstverständlich derzeit gerne zur Verfügung.

Mit ganz Lieben Grüßen

 

Ihre HiNXe

Kommentar von Sabine Stumpf |

Hallo!
Meine Hundin ist jetzt ca 5 Monate alt und wiegt bereits 14kg. Ich füttere derzeit das Welpenmenü 1. wie lange kann ich dieses füttern? Ab wann spricht man von einem Junghund?? Wenn ich bei ihrem Barfrechner die Berechnung für den Junghund eingebe, würde sie doch um einiges weniger bekommen....Nun weiss ich nicht wie lange ich noch das Welpenmenü füttern soll. Möchte nicht das sie dann zu viel bzw zu wenig bekommt.
Eine Beantwortung meiner Fragen würde mir sehr weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine

Antwort von HiNX Team

Liebe Sabine!

 

Danke für dieses Posting und für Deine Frage.

Das Alter in dem ein Welpe zum Junghund wird ist unter anderem abhängig von der Rasse.

Bitte setze Dich mit uns telefonisch in Verbindung, damit wir hier individuell auf Deine Fragen und Eure Bedürfnisse beratend eingehen können.

Wir hoffen Dir mit diesen Informationen dienlich gewesen zu sein und stehen Dir für Fragen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit ganz lieben Grüßen

 

Deine HiNXe

 

Kommentar von 13 |

Hallo Liebes HINX-Team.

Habe bei euch das Futterset 1 und 2 für mittelgroße Hunde bestellt und bin auch schon fleißig
beim Verfüttern an meine Dalmatinerhündin (Gewicht 24 kg). Sie ist ganz begeistert u ich auch.
Meine Frage ist nur ob ich auch Knochen zusätzlich. füttern soll und wenn ja wieviel pro Woche?
Wäre über eine Antwort von Ihnen sehr dankbar u danke im Voraus.

Liebe Grüße aus Tirol
Jolanda mit KIRA

Antwort von HiNX Team

Liebe Jolanda, liebe Kira!

Danke für Euer Posting.

Empfehlenswert ist einen Knochen einmal pro Woche dazu, also zur Mahlzeit und niemals stattdessen.

Der Knochen die einerseits als Calciumquelle, andererseits als Kauspielzeug, trainiert die Liefermuskulatur, ist eine wundrbae gesunde Beschäftigung für den Hund und verhindert Zahnsteinbildung.

Im Idealfall nimmst Du einen Knochen, der so groß ist, wie Dein Liebling.

Das hat den Vorteil, dass die Bisskraft Deines Hunds mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht ausreichen wird um den Knochen zum Splittern zu bringen und somit braucht man keine Angst vor Knochensplittern zu haben.

Große Kalbskugelknochen eignen sich hierfür hervorragend.

Bitte den Hund beim Knochenkauen nicht unbeaufsichtigt lassen.

Die Knochenkugeln an beiden Enden splittern nicht, wenn etwas splittern kann, dann der Knochenhals.

Wenn also die Kugeln abgenagt sind, den Knochenhals einfach entsorgen.

Wir hoffen Dir mit diesen Informationen dienlich gewesen zu sein und stehen Dr für Fragen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Mit ganz lieben Grüßen

Deine HiNXe

 

Kommentar von Ursula Rettinger |

Hallo liebes Hinx-Team,
ich bestelle jetzt schon seit einem guten Jahr regelmäßig bei euch, hauptsächlich die BARF Komplett-Mahlzeit-Menüs. (Rind, Wild,Pute, Huhn, Fisch)
Nun meine Frage: sollte schon abwechseln? deshalb gibt es ja auch unterschiedliche Sorten? (auch natürlich wegen den Unverträglichkeiten)
Und muss man die HINX-Vitamine unbedingt dazumischen? ich dachte eigentlich, das die wichtigen Vitamine und Spurenelemente bereits mit den Fertigmenüs abgedeckt sind?
Außerdem wollte ich nochmal nachfragen, wann ihr in eure Zustell-Tour Gänserndorf aufnehmen werdet? Mir wurde schon vor längerer Zeit telefonisch mitgeteilt, dass dies ja schon im Gespräch sei.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Rettinger

Antwort von HiNX Team

Liebe Frau Rettinger!

 

Danke für Ihr Posting.

Zu Ihrer ersten Frage:

Idealer Weise wechseln Sie die Komplettmahlzeiten gegeneinander ab.

Wir empfehlen den HiNX PLUS BARF Komplex in Kombination mit den Komplettmahlzeiten zu verwenden, da dieser jede einzelne Mahlzeit zum Alleinfuttermittel macht.

Zu Ihr zweiten Frage:

Aktuell haben wir keine Zustelltour nach Gänserndof geplant aus mangelndem Interesse des "Publikums".

Dennoch besteht die Möglichkeit des Niedrösterreich-Versandes unsrer Waren, der auch ab EUR 70,- Bestellsumme kostenfrei ist.

Alle Informationen hierzu finden Sie bitte hier: https://www.hinx.at/zustellservice-und-versand-in-ihrem-gebiet/versand-niederoesterreich.html

Wir hoffen mit diesen Informationen dienlich gewesen zu sein und stehen Ihnen Fr Fragen selbstverständlich jederzeit gern zur Verfügung.

 

Mit ganz lieben Grüßen

Ihre HiNXe

 

Kommentar von Sabrina Langer |

Hallo!

Wie groß sind die Fleischstücke geschnitten?

LG

Antwort von HiNX Team

Liebe Frau Langer!

Unser Fleisch ist gewolft (faschiert) und je nach Sorte zwischen Fingernagelgröße, halber Fingernagelgröße bis hin zu pastös wie z.b. bei Leber, Nieren und Fisch.

Wir hoffen mit dien Informationen dienlich gewesen zu sein und stehen Ihnen Fr Fragen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Mit ganz lieben Grüßen

Ihre HiNXe

Kommentar von Anita |

Hallo!
Ich habe einen Welpen mit 6000g, 11 Wochen alt.
Wie ist das bei den Welpenmenüs? 300-340g, Rest nächsten Tag und was anderes
dazu? Oder wie mache ich das am Besten?
Die Mahlzeiten noch auf 3x aufteilen?
Momentan bekommt sie noch 4x täglich Futter.
Knochen einmal pro Woche, wie ist das mit Pansen?

Habe auch Katzen, wie berechne ich da die Menge?
Vielen Dank

Antwort von HiNX Team

Liebe Anita!

Danke für Ihr Posting.

Unsere Welpenmenüs sind unter dem Gesichtspunkt einer ausgewogenen Ernährung zusammengestellt worden.

Von einer ausgewogenen Ernährung sprechen wir dann, wenn ein Hund über einen Zeitraum von 6 bis 8 Wochen (und durchaus auch länger) alle Stoffe über das Futter zugeführt bekommen hat, die er für ein gedeihliches Entwicklung benötigt.

Dabei ist es völlig unerheblich ob Sie dies in der einzelnen Mahlzeit versuchen abzubilden, was nicht einmal durch aufwändigstes Mischen gewährleistet sein könnt, außer Sie verfügen in ihrem Haushalt über in Labor, oder all das durch Einzelmahlzeiten bestreiten.

Das bedeutet nun in der Praxis, dass sie auch durchaus zwei Tage hinter einander das gleiche füttern können, ohne dass es zu Überversorgung oder Mangelerscheinungen kommen würde.

Egal in welcher Kombination und Reihenfolge Sie die Produkte unserer Menüs verfüttern, nachdem Sie aufgegessen sind ist Ihr Hund versorgt.

Wechseln Sie Menü 1 und Menü 2 gegen einander ab und sie haben eine optimale und abwechslungsreiche Ernährung gewährleistet.

Im Wellenalter empfehlen wir Ihnen auch gerne unseren HiNX PLUS BARF Komplex.

Hier geht's zum HiNX PLUS BARF Komplex: https://www.hinx.at/barf-supplemente-nahrungsergaenzungsmittel/hinx-plus-barf-komplex.html?verpackungsgroesse=258 

Sie können selbstverständlich den "Rest" vom Vortag problemlos mit jedem anderen Produkt aus dem Menü am darauffolgenden Tag verfüttern!

Für Pansen gibt es keinerlei Einschränkungen. Pansen können so oft gefüttert werden wie gewünscht. Sie sind einer der wertvollsten Futtermittel.

Mengen für Katzen:

 

Als Richtwert für die Gesamtfuttermenge bei Katzen werden 30g Fleisch pro 1 kg Katzengewicht als Regelwert zu Berechnung herangezogen.

Dies variiert natürlich nach Rasse und ob die Katze Freigänger ist, oder ein Stubentiger und ob der Freigänger bei seinen Freigängen auch durchaus selbst die Nahrungsbeschaffung in "die Hand nimmt" und dadurch die "kulinarischen" Ansprüche im Haushalt wieder sinken.

Bitt rebechten Sie, dass Leber nicht öfter als einmal pro Woche gefüttert werden sollte, wenn sie als ganze Mahlzeit verführt wird.

Dies deshalb, da es zu einer Leberüberfütterung kommen könnte und die Katze aus Folge daraus Missbildungen an der Wirbelsäule ausbilden könnte.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen dienlich gewesen zu sein und stehen Ihnen für Fragen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Mit ganz lieben Grüßen

Ihre HiNXe

 

Kommentar von Lisa |

Hallo!

Wo finde ich die Welpenmenüs zum Bestellen? Ich lese davon, aber komme zu keinem Angebot?
Ich möchte meinen 3 Monate alten, 15 kg schweren Amstaff Welpen auf Barf umstellen.

Liebe Grüße, Lisa

Antwort von HiNX Team

Liebe Lisa!

Danke für Dein Posting.

Die Welpen-Menüs sind aktuell nicht als "Paket" verfügbar.
Der Grund: Unsere Homepage ist in die Jahre gekommen und wird grad neu Aufgesetzt.
Bis dahin sind die Einzelnen Komponenten jedoch einzeln bestellbar.
Für die Umstellung empfehlen wir Dir alle Produkte, die unter dem Menüpunkt: "BARF Produkte für Welpen" zu finden sind.
Hier der direkte Link zu diesem Sortiment: https://www.hinx.at/barf-produkte-fuer-welpen.html

Solltest Du Fragen zur Umstellung haben, oder Beratung brauchen, zögere bitte nicht Dich an uns zu wenden, wir helfen Dir hier gerne.

Wir hoffen Dir hiermit dienlich gewesen zu sein und stehen Dir für Fragen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit ganz lieben Grüßen

 

Deine HiNXe

© HiNX 2016