Language
Language
+43 2231 633 21 office@HiNX.at
Login

BARFen Sie noch, oder HiNXen Sie schon?

Wie mache ich eine Futterumstellung?

Kann man Welpen BARFen?

Wie wichtig sind Nahrungsergänzungsmittel?

Brauche ich einen Ernährungsplan?

Muss ich jede Mahlzeit wiegen?

Bekommt mein Hund Mangelerscheinungen wenn ich keinen Futterplan habe?

Muss mit jeder Mahlzeit 100% des Tagesbedarfs an Vitaminen, Spurenelementen etc. abgedeckt sein?

BARF Ratgeber - alles was man wissen muss...

Arthrose beim Hund: Was kann man gegen Arthrose tun?

Wenn ein Hund Hüftgelenksdysplasie hat, kann man fütterungstechnisch einiges tun um den Verlauf positiv zu beeinflussen. Das wichtigste ist, den Hund optimal und ausreichend gut zu ernähren, dem Futt

Arthrose beim Hund: Was kann ich tun, um meinen Hund zu unterstützen?

Bei Arthrose ist das "berühmte" Collagen im Futter sehr wichtig.

Collagen kann entweder durch collagenhaltig Fleischteile, wie Rinderwangen, Kronfleisch, Hühnerkrägen, oder auch Pansen über das Futter zugeführt werden, oder bei einem erhöhten Collagenbedarf, wie er bei einer Arthroseerkrankung gegeben ist, diesen Futter-Teilen auch noch zusätzlich zugesetzt werden.

Entweder stellt man Collagen selbst her, was mit sehr einfachen Mitteln in jeder Haushaltsküche möglich ist, oder man mischt Collagenpräperat dem Futter bei (wie z.B. GLG, grünlippige Muschel Extrakte) .


Gleich wie bei einer HD Erkrankung:

Auf das Gewicht des Hundes achten, also jedes Übergewicht vermeiden, therapeutische und homöopathische Behandlung und regelmäßige aber vorsichtige Bewegung.

Die Muskulatur des Hundes sollte regelmäßig trainiert werden aber den Hund nicht überfordert werden.

Möglichst darauf achten, dass der Hund keiner unnötigen Kälte (im Sinne von Luftzug), oder Feuchtigkeit ausgesetzt wird.

Schwimmen im Sommer als Therapie ist eine hervorragende Bewegung bei gleichzeitiger Schonung der Gelenke.

Arthrose beim Hund: Tipps vom Tierarzt

Haben auch Sie eine Frage?

Wenn auch Sie fragen haben, posten Sie diese einfach hier, oder auf unserer Facebook Fanseite: https://www.facebook.com/HiNX.at

Rainer Giebls Homepage: http://www.giebl.at

Wenn auch Sie Fragen rund um's Barfen haben, oder zum Thema Hundegesundheit: Posten Sie Ihre Fragen hier oder auf Facebook und wir werden sie beantworten!


Zurück

Einen Kommentar schreiben

© HiNX 2016