Language
Language
+43 2231 633 21 office@HiNX.at
Login

BARFen Sie noch, oder HiNXen Sie schon?

Wie mache ich eine Futterumstellung?

Kann man Welpen BARFen?

Wie wichtig sind Nahrungsergänzungsmittel?

Brauche ich einen Ernährungsplan?

Muss ich jede Mahlzeit wiegen?

Bekommt mein Hund Mangelerscheinungen wenn ich keinen Futterplan habe?

Muss mit jeder Mahlzeit 100% des Tagesbedarfs an Vitaminen, Spurenelementen etc. abgedeckt sein?

  • HiNX
  • BARF Ratgeber
  • Einschätzung von Dr. Giebl zu Befund: "Hochgradige Arthrose, was soll ich machen?"
BARF Ratgeber - alles was man wissen muss...

Einschätzung von Dr. Giebl zu Befund: "Hochgradige Arthrose, was soll ich machen?"

Ein Hund leidet unter massiven Arthrosen. Die Besitzerin hat sich an uns gewandt mit der Bitte um Unterstützung beim Einholen einer weiteren tierärztlichen Meinung zum vorliegenden Befund. Wir Frag

Hochgradige Arthrose beim Hund: Was soll ich tun?

Dipl. Tierarzt Rainer Giebl beantwortet die Frage auf Facebook, wie wichtig es ist bei der Rohfleischfütterung (beim Barfen) die Fleischarten abzuwechseln.

Tatsache ist, dass es aus medizinischer Sicht völlig irrelevant ist, ob ein Hund ausschließlich mit z.B. Rindfleisch, Schaffleisch Hühnerfleisch, oder sonst einer Fleischart gefüttert wird.

Lediglich bei Hunden, bei denen eine Allergie diagnostiziert ist, kann eine Abwechslung des verfüttertet Fleisches nicht nur Sinn machen, sondern auch essentiell sein.

Dipl. Tierarzt Rainer Giebl zu diesem Individualfall:

Haben auch Sie eine Frage?

Wenn auch Sie fragen haben, posten Sie diese einfach hier, oder auf unserer Facebook Fanseite: https://www.facebook.com/HiNX.at

Rainer Giebls Homepage: http://www.giebl.at

Wenn auch Sie Fragen rund um's Barfen haben, oder zum Thema Hundegesundheit: Posten Sie Ihre Fragen hier oder auf Facebook und wir werden sie beantworten!


Zurück

Einen Kommentar schreiben

© HiNX 2016