Language
Language
+43 2231 633 21 office@HiNX.at
Login

BARFen Sie noch, oder HiNXen Sie schon?

Wie mache ich eine Futterumstellung?

Kann man Welpen BARFen?

Wie wichtig sind Nahrungsergänzungsmittel?

Brauche ich einen Ernährungsplan?

Muss ich jede Mahlzeit wiegen?

Bekommt mein Hund Mangelerscheinungen wenn ich keinen Futterplan habe?

Muss mit jeder Mahlzeit 100% des Tagesbedarfs an Vitaminen, Spurenelementen etc. abgedeckt sein?

  • HiNX
  • BARF Ratgeber
  • Hüftdysplasie: Wodurch entsteht sie? Vielleicht durch Stiegensteigen als Welpe?
BARF Ratgeber - alles was man wissen muss...

Hüftdysplasie: Wodurch entsteht sie? Vielleicht durch Stiegensteigen als Welpe?

Hüftgelenksdysplasie ist IMMER vererblich!

HD: wodurch entsteht sie? Stiegenstigen im Welpenalter?

Alle Züchter sagen: "Bitte tragen Sie Ihren Bernhardiener bis er zwei Jahre ist die Stiegen hinauf und hinunter!"

Das ist Sinnbeferiet, denn selbst wenn man noch so kräftig ist kann keiner einen 90kg schweren Hund ständig die Stiegen hinauf und hinunter tragen.

Stiegensteigen als Welpe löst also keine HD aus!

Die Veranlagung hierzu ist entweder vorhanden, oder nicht, egal ob Sie Ihren Hund die Stiegen hinauf und hinunter tragen, oder nicht, es handelt sich immer um eine genetische Erkrankung.

Der Grad der Ausprägung, oder besser, der Grad der arthrotischen Schäden, die eine Folge von HD sind, kann durch Übergewicht, Fehl- oder Überbelastung verstärkt werden.

Die Krankheit selbst ist jedoch immer genetisch bedingt.

HD: Muss ich meinen Hund 2 Jahre über die Stiegen tragen?

Haben auch Sie eine Frage?

Wenn auch Sie fragen haben, posten Sie diese einfach hier, oder auf unserer Facebook Fanseite: https://www.facebook.com/HiNX.at

Rainer Giebls Homepage: http://www.giebl.at

Wenn auch Sie Fragen rund um's Barfen haben, oder zum Thema Hundegesundheit: Posten Sie Ihre Fragen hier oder auf Facebook und wir werden sie beantworten!


Zurück

Einen Kommentar schreiben

© HiNX 2016