Language
Language
+43 2231 633 21 office@HiNX.at
Login
  • HiNX
  • HiNXiPEDiA
  • Aloe Vera - heilt Wunden, schmeckt und ist enorm gesund!
HiNXi Pedia - Das Lexikon für Hunde- und Katzenfreunde

Aloe Vera - heilt Wunden, schmeckt und ist enorm gesund!

Für innerliche und äußerliche Anwendung bei Mensch und Tier

Wer kennt das nicht? Hunde verletzen sich beim Spielen, oder Herumtollen, haben da oder dort eine Entzündung.

Es ist nicht immer notwendig gleich zu Medikamenten zu greifen, Salben zu schmieren bei denen man dann darauf achten muss, dass sich unsere Lieblinge diese nicht gleich wieder abschlecken und dadurch womöglich Stoffe aufnehmen, die nicht aufgenommen werden sollen.

Wir haben von einem lieben Freund vor einiger Zeit eine Aloe Vera Pflanze aus Uruguay geschenkt bekommen. Eigentlich, weil sich unsere Chefin schwere Verbrennungen zugezogen hatte und man muss sagen - der Saft der Pflanze wirkt tatsächlich Wunder!

In weniger als drei Wochen waren Verbrennungen vierten Grades abgeheilt!


Und auch bei HiNXi heilte alles in kürzester Zeit!

Kurz darauf verletzte sich HiNXi im Winter am Kinn und auf der Vorderpfote. Beim Spielen im harten Schnee rieb sich HiNXi immer wieder das Kinn und die Pfoten auf.

Also: Nix wie drauf mit der Aloe Vera und zum Schlecken bekam er auch gleich was. Geschmacklich dürfte der Saft - das Gel der Pflanze - für Hunde eine echte Erfüllung sein. Wahrscheinlich haben wir mehr verfüttert als geschmiert.

Jedenfalls sahen wir auch bei HiNX das gleiche Resultat wie am menschlichen Versuch an Sabine: die Wunden heilten in Null Komma Nix.

Dann war der Chef dran: Eine tiefe Schnittwunde hier, eine andere da - das passiert schon mal wenn man meint man muss mit Fleischermessern arbeiten und gleichzeitig telefonieren.

Auch hier: Heilungsprozess quasi sofort. Entzündung: Null.

Verwendung: Ein Stück vom Blatt abschneiden, Gel raus quetschen und schmieren, oder schlecken, oder beides.

Das fühtre letztlich dazu, dass unsere uruguayanische Planze heute nur noch ein Schatten ihrer selbst ist. Aloe Vera Heilpflanzen sind im guten Fachhandel und manchmal auch in Supermärkten schon ab EUR 9.90- erhältlich.

Eine Aloe Vera Pflanze im (Hunde-)Haushalt kann also keinesfalls schaden!

Hier noch ein beitrag von SAT.1 zur Wirkung, Anwendung und Pflege von Aloe Vera Pflanzen:

Link: http://www.sat1.at/ratgeber/wunderpflanze-aloe-vera


Zurück

Einen Kommentar schreiben

© HiNX 2016